Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton ist die beliebteste Geschenkaktion für bedürftige Kinder. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 178 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht. Die Geschenkpäckchen nehmen eine weite Reise auf sich. Ein Großteil der Päckchen aus dem deutschsprachigen Raum geht dieses Jahr wieder nach Osteuropa, z. B. nach Rumänien, Bulgarien, Polen oder Nordmazedonien. 

Emma-Luisa Lutz, Emma Kral und Tialda Grillo aus der Klasse 7c haben die Aktion bei uns an der Schule initiiert und begleitet. Alle Klassen waren aufgerufen Schuhkartons zu packen. Und dies wurde fleißig umgesetzt. Es wurden Kartons gepackt für Mädchen oder Jungen und je nach Altersstufe mit tollen Sachen gefüllt, wie z.B. Haarbänder, Stifte, Malblöcke, Kuscheltiere, Hygieneprodukte, Spielzeug, Süßigkeiten und sogar Sportsachen und Schuhe. Im Anschluss wurden die Kartons liebevoll verpackt.  

Hinweise Kurpfalz-Realschule Schriesheim zum Fernlernunterricht

Für Schüler – Eltern – Lehrer

  1. Fernunterricht hat den gleichen Stellenwert wie der Präsenzunterricht.
  2. Alle Inhalte aus dem Fernunterricht können in Klassenarbeiten und Tests abgeprüft werden.
  3. Krankmeldungen müssen auch in Phasen des Fernlernunterrichts über das Sekretariat gemeldet werden.
  • Schüler haben Anwesenheitspflicht zu den Unterrichtszeiten laut Stundenplan in Teams und bearbeiten die eingestellten Aufgaben, oder nehmen an Videokonferenzen teil. 
  • Die entsprechenden Lehrkräfte sind zu diesen Zeiten über Teams (Chat) oder in der Schule erreichbar, sofern sie sich nicht in Quarantäne befinden oder krank sind.
  • Pro Hauptfach hat jeder Schüler im Allgemeinen  1-mal pro Woche 20 Minuten Videokonferenz.
  • Die Zeiteinteilung erfolgt durch den Fachlehrer. Zusätzlich müssen in den Hauptfächern weitere Aufgaben bearbeitet werden.
  • In den Nebenfächern werden Aufgaben in Teams eingestellt.
  • In der Arbeitswoche sind die Lehrerinnen und Lehrer  im Allgemeinen bis 17:00 Uhr zu erreichen. (Oder nach individueller Absprache.) Am Wochenende sind die Lehrerinnen und Lehrer nur im Notfall zu kontaktieren.

Schulleitungsteam 19.10.2020