Burgercompetition der 9. Klassen: 

Notenkochen war früher! Dieses Jahr haben sich die 9. Klässler ihre praktische Note im Fach AES als Burgerbrater verdient. 

„Mini-Mampfer“, „Italian-Burger“, „Crispy-Mac“, „Regio-Burger“- das sind nur einige Burgernamen, die die Schüler:innen zusätzlich zu dem Burger mit allen Bestandteilen selbst kreiert haben. Vom vegetarischen Pattie, über frittierte Zucchinischeiben bis hin zu mit Rote-Beete-Saft gefärbtem Burgerbunteig – kreativ waren sie alle. Muffins als Burgerbrötchen? Rote Beete mit Ananas und Spiegelei auf dem Burger? Honigcornflakes als Panade des Patties? Geht alles. Und schmeckt alles super lecker.  

ENDLICH WIEDER INS THEATER!

Nach langer Durststrecke geht es für die Schüler:innen der KRS endlich wieder ins Theater!
Ein famoser Einstieg stellte der Besuch der Musical-Revue BROADWAY FOREVER im Stadttheater für die Schüler:innen der 9.- und 10. Klassen am 25. und 29.4. dar. Wir waren alle begeistert – eine Wohltat für die Sinne.
Und ja, so ein Theaterbesuch bleibt lange in Erinnerung!
Im Juni geht es für die 7.- und 8.Klässler:innen mit dem Jugendkonzert weiter. Das wird sicherlich auch ein schönes Erlebnis.

S. Hörburger