Aktion Rosentag

Heute war wieder Rosentag. Die SMV überreichte 90 Rosen mit Valentinstagsgrüßen. Viele fröhliche Gesichter konnten im Schulhaus beobachtet werden. Und auch das Verteilen machte glücklich…

SMV Tunier

Spannende Spiele

Am Freitag, den 26.01.2018, war es endlich wieder soweit! Das beliebte SMV-Turnier zum Halbjahr fand statt.

Die SMV organisierte mit Frau Scharmann und Frau Meister wiedermal ein spannendes Turnier.

Es wurde jeweils pro Klasse eine Völkerball- und eine Fußballmannschaft gemeldet. Zu Beginn spielten die siebten und achten Klassen, wobei sich im Völkerballturnier die 7b im Finale den Sieg gegen die 8c hart erkämpft hatte. Im Fußball kam es im Finale um den Mittelstufensieger sogar zum Elfmeterschießen. Hier setzte sich die Klasse 7a durch.

Mit Hochspannung verliefen die Spiele der fünften und sechsten Klassen, worin sich im Fußball die 6b in einem packenden Finale, wieder im Elfmeterschießen, durchsetzte. Beim Völkerball musste sich das Team der 5c im Spiel um den Unterstufensieger dem starken Team der Klasse 6a geschlagen geben.

Einen runden Turnierabschluss krönten die Neunt- und Zehntklässler, welche von ihren Klassen vor allem im Völkerball lautstark angefeuert wurden. Im Finale um den Oberstufensieger gewann die Klasse 9b sowohl beim Völkerball gegen das Team der 10c als auch beim Fußball gegen das Team der 10a.

Hungern musste auch niemand. Die SMV verkaufte leckere Hot Dogs und selbst gemachten Kuchen und die Catering AG zauberte leckere Smoothies.

Insgesamt ein runder Turniertag, an dem es nicht an Spannung und Motivation fehlte.

Die Siegerehrung wurde vom Schülersprecherteam, Chiara, Andreas, Nathalie und Anna vorgenommen.

Vielen Dank auch an alle Kuchenbäcker, Auf- und Abbauer, Verkäufer, Schiedsrichter und Helfer!

Bildschirmfoto 2018-02-22 um 08.56.17
Bildschirmfoto 2018-02-22 um 08.51.33
Bildschirmfoto 2018-02-22 um 08.55.34
Bildschirmfoto 2018-02-22 um 08.55.43
Bildschirmfoto 2018-02-22 um 08.56.35
Bildschirmfoto 2018-02-22 um 08.56.42

Informationsabend Medien und Cybermobbing

In der Woche vor den Faschingsferien fand in der Kurpfalz-Realschule Schriesheim ein Informationsabend für die Eltern der 5. und 6. Klassen rund um das Thema „Neue Medien“ sowie „Cybermobbing“ statt.

Eva Weiler, selbständige Medienpädagogin, nahm die ZuhörerInnen in einem kurzweiligen Vortrag in die Medienalltagswelt der Kinder- und Jugendlichen mit hinein. Sie stellte die am häufigsten verwendeten Apps der Kinder- und Jugendlichen vor und wies gleichzeitig auf deren möglichen Gefahren hin. Die gesamte Präsentation wurde immer wieder mit praktischen Beispielen untermauert, welche die Forderung nach einem verantwortungsvollen und reflektierten Umgang der Medien zeigte.

Darüber hinaus wurden rechtliche Aspekte sowie die Gefahren des Cybermobbing insbesondere bei der Verwendung von WhatsApp aufgezeigt und thematisiert.

Der Medienpädagogin gelang es, die Eltern über die aktuelle Medienalltagswelt ihrer Kinder zu informieren sowie ihnen praktische Hilfen mit an die Hand zu geben.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Frau Eva Weiler!

Basketballprofis an der KRS zu Besuch

Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.06
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.11
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.16
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.21
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.36
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.41
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.50
Bildschirmfoto 2018-01-24 um 14.55.55

Zum krönenden Abschluss des diesjährigen Basketballkurses von Herrn Schmidt und Frau
Latzusch wurden im Rahmen des Projektes „Academics Go School“ Basketballprofis der MLP
Academics Heidelberg zu einem Probetraining in den Schulsportunterricht eingeladen.
Die Schulleiterin Frau Carse begrüßte am Donnerstag, den 18.01.2018 alle Schülerinnen und
Schüler sowie die Basketballspieler Martin Seifert und Eric Palm mit einem Weinpräsent in
der Schulsporthalle.
Ziel des Projektes „Academics Go School“ ist in erster Linie Spaß, Sport und Miteinander. Die
Profis gestalteten dabei eine gemeinsame Basketballstunde für die Schüler, in der sie ihnen
Tricks und Tipps an die Hand gaben. Voller Begeisterung und Elan kamen die Schüler bei
spielerischen Übungen zum Dribbling, Passen und Fangen ins Schwitzen.
Nach einem großen Abschlussturnier, erwartete die Schüler nun noch ein Highlight:
Das Projekt endete mit einer Einladung zu einem Heimspiel der MLP Academics in
Heidelberg, bei dem die Schüler die Profis einmal in Aktion sehen und anfeuern dürfen.
Wir freuen uns darauf!