Patenschaften

Die SMV der Kurpfalz Realschule Schriesheim hat für die Schüler der fünften Klassen Patenschaften eingerichtet. Schüler aus der Klassenstufe 9 übernehmen die Patenschaft für eine neue Klasse 5. 

Wie der Name „Paten“ schon ausdrückt, sollen ältere Schüler Verantwortung für Schüler der 5. Klasse übernehmen. Den jungen Schülern wird mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Die Paten begleiteten die neuen Schüler durch die ersten Schulwochen und sind Ansprechpartner bei Problemen, zum Beispiel mit dem Bus, mit Mitschülern oder bei Fragen zum Schulalltag (Klassenarbeiten, etc.).

Am Mittwoch, den 7.Oktober 2015, trafen sich zum ersten Mal jeweils eine 5. Klasse und eine 9. Klasse mit den Verbindungslehrern Frau Meister und Herr Kocher in der Sporthalle. Zunächst wurden die Schüler der zwei Klassenstufen einander zugeordnet.

Mit verbundenen Augen meisterten alle 40 Neuankömmlinge an der Hand ihrer Paten mit Bravour den Vertrauensparcours. Es wurde auf Stufenbarren gehangelt und geklettert, von einer Bank gerutscht, auf Rollbrettern geschoben und auf einem Schwebebalken balanciert. Vertrauensvoll und mit großer Freude absolvierten die Teams ihre Aufgaben.

Am Ende der Aktion erhielt jeder Schüler einen Patenbrief.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.