Volleyballtrainerinnen des LSV zu Besuch im Sportunterricht an der KRS

 

In diesem Schuljahr fand zum ersten Mal eine Kooperation mit der Volleyballabteilung der Ladenburger Sportvereinigung 1864 und der KRS statt.

Hierfür kam für insgesamt vier Doppelstunden ein Trainerteam, unter Leitung von Conny Brückel, an unsere Schule und organisierte in den Klassenstufen 5 und 7 gemeinsam mit den Sportlehrerinnen Frau Geider und Frau Latzusch eine komplette Volleyballeinheit.

In dieser Einheit wurden die Schüler und Schülerinnen sukzessiv an das Mini-Volleyball herangeführt. Sie lernten spielerisch die Grundtechniken des Baggerns, des Pritschens sowie den Aufschlag kennen.  

Zum Abschluss der Volleyballeinheit durften die Schülerinnen und Schüler Ihr Können in einem Volleyballturnier unter Beweis stellen. Die Gewinner erhielten zum krönenden Abschluss eine Medaille und eine Siegerurkunde.

Die Schülerinnen und Schüler  waren begeistert dabei und haben zukünftig die Möglichkeit, auch außerhalb des Schulsports am Volleyballtraining in Ladenburg teilzunehmen.